Marcel Kapfer

Quotes

These pages are only in German.

Auf diesen Seiten sammeln sich zahlreiche (zumeist unkommentierte) Zitate. Der Großteil (zur Zeit sogar noch alle) stammen von einem Projekt 365 (wem das nicht bekannt ist, ein Projekt 365 ist ein Projekt, bei welchem man sich täglich eine Aufgabe vornimmt), zu welchem ich 2015 ermuntert wurde. Ich habe mich damals dazu entschieden, ein Jahr lange jeden Tag ein Zitat (unkommentiert) zu posten. Diese Sammlung findet sich hier.

Das hießt aber nicht, dass nie etwas Neues hinzukommt. Es ist gut möglich, dass ich hier in Zukunft von Zeit zu Zeit ein Zitat poste und eventuell dieses auch sogar etwas kommentiere. Mal schauen… :D

Falls das mal der Fall sein sollte und sich jemand bewusst nur für die Posts im Rahmen des damaligen Projekt 365 interessiert, kann er explizit diese unter der dazugehörigen Kategorieseite lesen.

Tag 326

2015-12-20

project365-2015

“Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.” Joseph Joubert (1774 - 1824)

Tag 327

2015-12-20

project365-2015

“Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.” Christian Morgenstern (1871 - 1914)

Tag 328

2015-12-20

project365-2015

“Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.” Heinz Rühmann (1902 - 1994)

Tag 329

2015-12-20

project365-2015

“Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden.” Jimi Hendrix (1942 - 1970)

Tag 330

2015-12-20

project365-2015

“Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.” Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Tag 331

2015-12-20

project365-2015

“Halte dich immer für dümmer als die anderen - sei es aber nicht!” Jean Cocteau (1889 - 1963)

Tag 332

2015-12-20

project365-2015

“Alle großen Dinge sind einfach und viele können mit einem einzigen Wort ausgedrückt werden: Freiheit, Gerechtigkeit, Ehre, Pflicht, Gnade, Hoffnung.” Winston Churchill (1874 - 1965)

Tag 333

2015-12-20

project365-2015

“Die Verfassung eines Staates solle so sein, dass sie die Verfassung des Bürgers nicht ruiniert.” Stanislaw Jerzy Lec (1909 - 1966)

Tag 334

2015-12-20

project365-2015

“In Wirklichkeit gibt es nur die Atome und das Leere.” Demokrit (460 v.Chr. - 370 v.Chr.)

Tag 335

2015-12-20

project365-2015

“Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, dass kein Übel ewig währt.” Epikur von Samos (341 v.Chr. - 270 v.Chr.)